Immekeppel 850 Jahre Jubiläum
Fotomontage des "Sülztaler Domes" von Christina Stoschus-Schumann und "Haus Thal" von Albert Siebenmorgen, Ausführung Peter Rhein
Bilderstrecke vom Sommerfest am 19.06.2016
neu!
Am   Samstag   den   21.05.2016   fand   der   Wandertag   des   Heimatvereins   Immekeppel   statt.   In diesem     Jahr     stand     die     Wanderung     durch     das     Freudenthal     unter     dem     Thema „Bergbaurelikte aus früherer Zeit“. Zu   diesem   Anlass   hatte   der   Heimatverein   Herrn   Herbert   Ommer   vom   Bergischen   Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe eingeladen, der die Wanderung fachkundig leitete. Zahlreiche   Wanderfreunde   jeden   Alters   trafen   sich   bei   strahlendem   Sonnenschein   auf   dem Dorfplatz   in   Immekeppel.   Nach   einer   kurzen   Begrüßung   durch   den   Vorsitzenden   ging   es gegen 14:00 Uhr unter der sachkundigen Führung von Herbert Ommer ins Freudenthal. Die    fast    3-stündige    Wanderung    führte    an    zahlreichen    Bergbaurelikten    vorbei,    die    Herr Ommer   den   Teilnehmern   ausführlich   erklärte   und   dabei   anschaulich   näher   brachte,   welche Schwerstarbeit die Bergleute zu früheren Zeiten dort leisten mussten. Zurück   ging   es   am   Vollbach   vorbei   wieder   zu   unserem   Ausgangspunkt,   dem   Dorfplatz   in Immekeppel,   wo   der   Heimatverein   bereits   für   das   leibliche   Wohl   der   Wanderer   gesorgt hatte.    Bei    Würstchen,    Grillfleisch    und    kühlen    Getränken    wurde    sich    gestärkt    und    die gelungene Wanderung fand einen gemütlichen Ausklang. Die   Wanderung   war   ein   voller   Erfolg,   da   waren   sich   alle   Teilnehmer   einig.   Aus   diesem Grund   soll   es   auch   eine   Forstsetzung      im   nächsten   Jahr      zu      weiteren   Teilen   des   Bergbaus im Freudenthal  geben, worauf sich einige Teilnehmer bereits jetzt schon freuen. Um   die   Wartezeit   bis   dahin   zu   verkürzen,   erhielten   alle   Teilnehmer   zum   Abschluss   noch eine   Gratiseintrittskarte   für   das   Bergische   Museum   für   Bergbau,   Handwerk   und   Gewerbe   in Bensberg.
mehr und größere Fotos sind hier
Kleine Video-Dokumentation vom Sommerfest am 19. Juni 2016